Die Welt

Der Geschmack marokkanischer Minze, der den Dip unverkennbar macht. Der frische norwegische Lachs mit Leichtem Meerrettich Das selbstgekochte Sugo aus italienischen Tomaten, das sanft die Fusilli umhüllt. Und die afrikanischen Kochbananen, die frech aus der Kokos-Curry-Suppe schauen. Alles das, und noch viel mehr ist meine Welt und wir alle sind ein Teil von ihr. Wir... Weiterlesen →

„Endlich“ auf der Klippe

Da stehe ich, bin ganz blass im Gesicht. Der Wind zieht, doch ich noch im Gleichgewicht. Die Klippe trägt mich im Moment und mir war klar. Das Meer hat keine Sorgen und war schon immer da. Wellen zerplatzen.... weiterlesen...

Sorgen

Wer keine großen Sorgen hat, kann sich den Luxus leisten, sich welche zu machen.  Ich bin froh, mir Sorgen um etwas machen zu können.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑