Zitat des Tages – Schätzen

Wer einen Schatz zu schätzen weiß, hat mehr davon.... Meine liebe Oma sagt immer: Schätze was Du hast, wenn Du es hattest ist’s zu spät. Omi, ich weiß es mehr als zu schätzen, dass ich Dich habe 😘

Zitat des Tages – Schicksal

"Schon zum zweiten mal "beleihe ich anstelle meiner Oma jemanden aus meinem "real Life"... Das Schicksal fällt lachend vom Stuhl, wenn Du Pläne schmiedest. Liebe XXX ich wünsche Dir gute Besserung - egal was das "Leben" so sagt. Es geht weiter... Liebe Oma, das Leben hat leider auch Dich schon hart geprüft - ich hoffe... Weiterlesen →

Zitat des Tages – nachhaltiges Glück

Viele von uns kennen das vielleicht auch: Ein Freund von mir hat immer wieder neue Beziehungen, die dann bald tragisch enden. Und immer wieder findet er eine ähnliche neue Freundin. Meine Oma sagt: Wenn Du beim Kochen immer die selben Zutaten wählst, kannst Du zwar variieren, aber letztlich kommt immer das Gleiche dabei raus. Wenn... Weiterlesen →

Zitat des Tages -Stockbrot

Liebe Oma, ich danke für Deine Sprüche und Zitate. Heute muss ich leider einem Freund das Wort überlassen. Es gibt Situationen, in denen plötzlich eine bedeutsame Ruhe einkehrt, man intuitiv ganz Ohr ist…. Ich sitze nach einer unterhaltsamen und aufwändig ausgerichteten Party mit einem Freund am Feuerkorb, ein Fläschchen Pils in der Hand. Er blickt... Weiterlesen →

Zitat des Tages – Die Gicht

Liebe Oma, lange ists her, dass ich Dich zitiert habe, dafür gibt es heute einen Goldie 😊 Sodbrennen und Gicht von schlechter Ernähnung bericht‘. Wofür braucht's Ärzte, wenn wir solche Weisheiten haben… Danke Oma PS: Dein Geburtstag am 12.4 war toll! Schön mal wieder alle getroffen zu haben 🙂

Zitat des Tages – Hüftgold und Diät

Nun zur schönsten Nasch-Zeit des Jahres, hört man wieder Aussagen wie "Das hat so viele Kalorien" etc. Das ganze Jahr kann man sich geißeln, aber warum dann, wenn gemeinsamer Genuss am schönsten ist genießen? Doch woher kommt unser Hüftgold und wie ...more

Zitat des Tages – Gewissheit wächst

Meine Oma sagt immer: Höre auf den Inhalt, aber nicht auf ihre Worte. Gewissheit lernt oder lehrt man nicht; auch bekommt man sie nicht erzählt. Sie wächst aus Deiner Fähigkeit zu Beobachten und zu Reflektieren.  

Unbeschwert

Unbeschwert toben sie ziellos am Strand umher und versuchen einen imaginären Drachen zu umkreisen, der jedem von ihnen drei Wünsche erfüllt, sobald sie ihn haben. Sie toben, schnaufen, feuern sich an und gackern.
Ist Unbeschwertheit Fluch, Segen oder schmerzlich vermisste Erinnerung?
Der Wunschdrache ist [...more]

Zitat des Tages – Alles

Schon fast etwas zu fordernd, aber doch nicht gänzlich jenseits der Wahrheit, ist dieses Zitat meiner Oma: Dabei sein ist nicht alles, denn dann kannst Du auch auf Klo gewesen sein, während jemand gewann. Ich finde, dass man nicht gewinnen muss. Aber die Platzierung oder Niederlage sollte ich mir nicht in Watte oder Sprüche packen,... Weiterlesen →

Zitat des Tages – Die Aussage

Als Kind habe ich nicht genau verstanden, was sie damit meinte. Vielleicht hat sich dieses Zitat von ihr deshalb besonders bei mir gefestigt, Halte den Mund, wenn Du reden willst! Verschaffe Dir Gehör, wenn Du etwas zu sagen hast. Plauschen mag meine Oma, aber Geschwätz war ihr immer schon zuwider. Danke Oma!

Wissen

Gesegnet sind diejenigen, die wissen was sie tun und mit dem Tun anderer umzugehen wissen. ©Patrick H.

Glück und Zufriedenheit

Der Volksmund sagt: "Das Glück liegt auf der Straße."Und wenn man es sieht, soll man es beim Schopfe packen. Aber warum? Erstens glaube ich nicht, dass ich, wenn es denn dort läge, dass es mit hold bliebe, wenn ich es beim Schopfe packe und einfach mitnehme. Es ist ja keine Blume, und selbst der würde es nicht gefallen. Zweitens glaube ich, dass man Glück nicht findet, sondern es ...

Das Ziel des Lebens

Die Kraft und das Verständnis, mit dem, was es einem zuteil wird zufrieden zu sein und es mit einem Lächeln zu genießen oder trotzdem zu lächeln.     Vielen Dank an "Maribey", die diese Frage heute ins Netz gestellt hat! Sie fragte heute „Was sind denn deine 5 großen Ziele des Lebens?“ © Patrick H.

Eigentlich liegt es mir fern, uns mit einer Magnolie zu vergleichen, aber das "eigentlich" ist ja ein klassisches Intro, für genau das… Im Frühjahr gehört die Magnolie für mich zu den schönsten Pflanzen. Zarte Blüten, die kurzzeitig und voller Pracht alle Blicke auf sich ziehen.

Liebe, Macht, Ansehen und Ehre. Viele machten sich auf den schmalen Weg sie zu finden und verfingen sich in der Suche. © Patrick H.

Mach’s wie der Hund – 4 Regeln für den Weg zum Erfolg

Ein Hundeleben - oder doch nicht? Ihr Leben unterliegt wenigen, klar definierten Regeln. Für mich ist dies ein klarer Vorteil, denn wir Menschen haben uns durch so viele Gesetze, Richtlinien und Verhaltenscodexe derart unübersichtlich eingeschränkt, dass wir in kaum einer Situation wissen, wo wir stehen und wie andere zu uns stehen....

Handeln!?

Der Macher handelt ohne Bedacht und hat am Ende leider nur  wenig vollbracht. Der Poser hat gehört, das Handeln hilft er teilt dann den Aufruf, so poliert er sein Bild. "Ja heut' passt's grad gar nicht" sich der Andere belügt. Dabei ist er doch so vom andren Schicksal betrübt. Nur der Weise schafft´s und zieht... Weiterlesen →

Das Glück Teil 1 – Strukturen

Glück ist es, die Sicherheit feste Lebensstrukturen zu haben. Für den Einen sind es Fesseln, für Andere bedeuten klare Strukturen in Leben genau die Sicherheit, die uns ermöglicht uns innerhalb unseres "sicheren Fahrwassers" frei zu entfalten. Ich persönlich freue mich darüber, es verstanden zu haben meine Strukturen so zu gestalten, dass das Leben Freude macht!... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑