Es gibt kein‘ Weg zurück…

Zwei wunderschöne Lieder (Alin Cohen und. Wolfsheim) befassen sich in unterschiedlicher Form mit diesem Gedanken und doch ist er immer wieder und bei jedem von uns neu… Tausende Gedanken gibt es bereits zu dem Thema. Und um den Schluss vorweg zu nehmen:  Ja, es stimmt, aber 😉 Der Volksmund sagt: “Der Mensch ist die Summe seiner... Weiterlesen →

Zitat des Tages – Inhalt oder Lautstärke

Es gibt Redner, die schaffen es, ihr Publikum zu begeistern und die gesamte Rede lang in den Bann zu ziehen, ohne auch nur eine sinnvolle oder hilfreiche Aussage getroffen zu haben. Meine Oma sagt manchmal: Der gewaltigste Lautsprecher einer Aussage ist Inhalt. Der trägt diese durch Raum und Zeit. Liebe Oma, da gebe ich Dir... Weiterlesen →

Nachruf – 2 treue Begleiter sind von mir gegangen :-)

Wahrscheinlich kennt jeder die beiden, die es schaffen, uns den Schlaf zu rauben, ein schlechtes Gewissen zu schüren und in uns vielerlei weitere Emotionen bishin zu fehlgeleiteten Emotionsausbrüchen zu treiben. Natürlich spreche *** Restlesezeit 4-5 Minuten*** ich von unseren alten Bekannten "Muss ich noch" und "mach ich erstmal so". Natürlich ist unser Alltag nie unsegmentiert... Weiterlesen →

Besiegelt – Sekundenschlaf kann alles ändern!

Heute mal ein ernstes Thema. Beruflich bin ich leider sehr eingespannt. Gestern auf dem Weg nach Hause, passierte ich eine endlos scheinende Baustelle mit Tempo 60. War es Die Raumkrümmung, Wander-Baken....? Nein wahrscheinlich sind mir die Augen zugefallen und plötzlich klopfte eine Bake an meinen Außenspiegel. POW - zum Glück nur Tempomat auf 70 -... Weiterlesen →

Zitat des Tages – nachhaltiges Glück

Viele von uns kennen das vielleicht auch: Ein Freund von mir hat immer wieder neue Beziehungen, die dann bald tragisch enden. Und immer wieder findet er eine ähnliche neue Freundin. Meine Oma sagt: Wenn Du beim Kochen immer die selben Zutaten wählst, kannst Du zwar variieren, aber letztlich kommt immer das Gleiche dabei raus. Wenn... Weiterlesen →

Der Augenblick

Wunderschöne Augen aus fernem Land funkeln mich an. Was sie sagen ist wunderschön, der Blick lässt Zweifel untergeh‘n. Du reichst mir Deine Hand. Ab diesem Moment, verknüpft uns ein traumhaftes Band.

Zitat des Tages – Gewissheit wächst

Meine Oma sagt immer: Höre auf den Inhalt, aber nicht auf ihre Worte. Gewissheit lernt oder lehrt man nicht; auch bekommt man sie nicht erzählt. Sie wächst aus Deiner Fähigkeit zu Beobachten und zu Reflektieren.  

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑