Das Auto – Via con me Teil 5

Weinend lagen wir uns in den Armen. Annas Finger krallten sich in meine Schultern, dass es weh tat. Unsere Körper bebten und schafften es nicht, sich zu einen. Mit meiner linken Hand streichelte ich ihre schwarzen, kräftigen Haare, die wie immer alles daran setzten, Aufmerksamkeit zu bekommen. Die rechte stützte uns, damit wir nicht gegen... Weiterlesen →

Der Augenblick

Wunderschöne Augen aus fernem Land funkeln mich an. Was sie sagen ist wunderschön, der Blick lässt Zweifel untergeh‘n. Du reichst mir Deine Hand. Ab diesem Moment, verknüpft uns ein traumhaftes Band.

Rezept – Liebe

Man macht sich Gedanken, legt sich alles zurecht. Große Pläne, die Umsetzung bislang gar nicht mal schlecht! Die Zutaten passen, doch, sollte keine fehlen. Das Rezept der Liebe - Fehlt etwas, kannst Du nur noch versuchen den Stil des Scheiterns zu wählen.

Traumlächeln

Traumlächeln Dein Lächeln vor Augen, schließe ich sie. Im Land dieser Träume das Lächeln endet nie. Es bettet mich wohlig bis ... [more]

Auf nach Marokko – Via von me 4

Sechs lange Tage voller Nachrichten, zwischen kritischer Realität und romantischer Euphorie lagen nun hinter ihm. Eine Woche ist zu lang für die zarte Blüte frischer Gefühle. Das Date zum Brunchen war nach Startschwierigkeiten so gut gelaufen, dass Ralph am liebsten den ganzen Tag mit ihr verbracht. "Blöde Spielchen! Wer hat solche Bücher eigentlich geschrieben? "Nicht... Weiterlesen →

Quarkbrötchen – Via von me 3

Oft hatten sie später über über den ersten Abend gelacht. Als er regendurchnässt und kaum in der Lage einen Satz heraus zu bringen vor ihr stand. Hinter ihm verdrehten ihre Freundinnen die Augen und versuchten ihre Aufmerksamkeit zu erhaschen. Doch da stand....

Nähe – Via con me Teil 1

Erschrocken sah ich sie an. Sie schüttelte energisch den Kopf. Das Licht brach ihr so zartes Gesicht in harte Konturen. Ihre dunklen, vollen Haare wippten nach und versuchten sich an ihrem Hals fest zu halten. Wow, diese Stärke hatte ich schon immer an ihr bewundert. Eine Strähne war ihr ins Gesicht gefallen. Als ich ihr... Weiterlesen →

Mein Hamburg – Viel mehr als nur Sehenswürdigkeiten #1

Moin 🙂 Ich bin bin ja ein waschechter Hamburger Jung. Und natürlich mag ich den Michel, das Miniaturwunderland und all die anderen Sehenswürdigkeiten. Für mich haben viele weitere Ecken, Geschäfte, Treffpunkte, Parks und Kleinigkeiten genau den Charme, der Hamburg zu meiner Perle macht. Nach und nach zeige ich Dir hier Interessantes und Schönes, was ich... Weiterlesen →

Hoffnungslosigkeit

Dunkle Nacht, liege noch wach, der Tag lastet noch schwer. Heut´ morgen, noch alles ganz rosig gedacht, doch die Gedanken versanken im Meer. Gedankenmeer, das Fass der Optionen leer, bitte Morgen, gib mir die Hoffnung wieder her.

Judgement Day

Alles war bis ins Detail geplant, doch das Leben lacht manchmal über Theoretiker. Als ihr Anruf ihn gestern aus seinem Leben gerissen hatte, wusste er sofort, wer am Telefon war. „Ich bin in New York in unserem Hotelzimmer und habe Dich seit fast vier Wochen gesucht“, hatte sie gesagt. Viel mehr hatte er nicht mitbekommen.... Weiterlesen →

Wahre Liebe <3

"Wer sagt, dass die wahre Liebe ewig dauert?" Ally Mc Beal Staffel 2 Folge 1   Ich finde, Hauptsache wahre Liebe - gestern, heute, immer..... Darf man Gefühle lieben?

Stille

Alles ist gesagt. Jede Geste, die ich an Dir mag, mich noch gestern fasziniert. Jedes Wort, selbst gedacht, mich um den Verstand gebracht. Traum vorbei, Leid herbei. Eiskalte Klinge der Klarheit schneidet meine Kehle entzwei. Die Treppe hinunter sehe ich das Grab dessen was wir hatten. Von unserer Blüte zeugt nur noch ein grauer Schatten.... Weiterlesen →

Da stand sie nun vor ihm und sah erwartungsvoll in seine Augen. Was sie sagte, konnte er nicht verstehen. Sein Puls sch... Weiterlesen ...

Eine Macht die Kriege entfacht

Wegen ihr wurden Kriege geführt, Menschen zerbrachen und andere verachtet. Geprügelt, betrogen, manchmal auch weit weg gezogen. Doch über Weiten und Zeiten, sie zeigt auch ihre wohligen Seiten. Sie kann Flammen entzünden, das Gehirn lässt sie erblinden. Doch schafft sie auch dieses Gefühl von ultimativem Glück; nur wahre Liebe Dich so verzückt. PS: Darf ich... Weiterlesen →

Allein

Sie saß auf den Stufen vor ihrem Haus - wie bestellt und nicht abgeholt. Wie lange war es her? Es mussten 12 Jahre gewesen sein, denn seit 11 Jahren war sie nun mit ihrem Mann verheiratet und sie hatte ihn auf der Hochzeit ihres Cousins kennen gelernt, auf der sie die Brautjungfer war. Anfangs war alles ein Traum.... Weiterlesen →

Liebe – Mr. Right

"Wenn Du ihn verloren hast, weißt Du erst, was Du an ihm hattest." "Ja, es war aufrichtige, wahre Liebe." Sie weint schluchzend und erstarrt in ihren Gedanken, wie es hätte werden können. Ein Traum, der nun wie ein mieser, nahezu sadistischer Bollywodstreifen wirkte und sie vorführte. "Niemand hat mich vorbereiten können und niemand hat mich... Weiterlesen →

My endless Love

Wie ein Gemälde von meisterhafter Hand, Deine Schönheit sich strahlend in meine Seele gebrannt. Dein Witz und Dein Geist aus Dir meine Göttin gemacht, und verführen durft´ ich Dich erst in der Hochzeitsnacht. Du Sinn meines Lebens, nun ging ich mal voran, uns zu sichern ein Leben hier im Abendland. Nun folgst Du mir gerade... Weiterlesen →

"Es gibt auf der Welt keinen hübscheren Mann als einen, der verliebt ist." Zitat aus Daredevil Staffel 1, Folge 7 31,21m Kennt Ihr den Effekt auch? Wenn man frisch verliebt ist, hat man offenbar so eine gewisse Ausstrahlung, die auf andere unwiderstehlich wirkt… Diese Grundzufriedenheit und die optimistische Ausstrahlung scheinen "sexy" zu machen...   Sorry,... Weiterlesen →

Bester Freund und ärgster Feind

Drei wahre Naturgewalten der Psyche sind der Glaube, die Liebe und die Hoffnung. So schwer Dein Weg grad' seien mag, sie führen Dich bis zum sonnigen Tag. Doch auch die blutigsten Kriege, die hässlichsten Streitereien basieren oft auf einem der Dreien.   Insbesondere in diesen kriegerischen Zeiten, wünsche ich uns, dass jeder, der das hier liest oder teilt die... Weiterlesen →

Dunkle Mächte, finstere Nächte

Sofie brachte mich durch einen Beitrag mit einem Zitat von Friederich Nietzsche auf diesen Gedanken. Danke für die Anregung Sofie! “Der Gedanke an Selbstmord ist ein starkes Trostmittel: Mit ihm kommt man gut über manche böse Nacht hinweg.” Friedrich Nitzsche Ein weiteres mal verstehe und teile ich Herrn Nietzsche nicht. Ich bin nicht ganz so bekannt... Weiterlesen →

…die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!?

Ab sofort findet Ihr diesen Blog auch unter www.isso.blog . Diese Adresse kann man sich einfacher merken 🙂 Natürlich funktioniert die bisherige Adresse auch weiterhin. Vereinzelt kann es noch Fehlermeldungen durch die Umstellung der DNS Server geben, dies sollte bis heute Mittag aber vorbei sein. Weiterhin viel Spaß beim Lesen und danke für das viele Feedback und Eure... Weiterlesen →

Das Ziel

Vorausschauend das Glück als Ziel, ein schwerer Weg ohne Zurück. Der Blick nach hinten hilft hier nichts, denn Liebe einzigartig ist.

Das erste Date

Es war das Restaurant am Platze und als ihr Wagen vorfuhr und sie ausstieg gehörte der Moment ganz ihr. Der Chauffeur reichte ihr die Hand, sie schaffte es sich in ihrem Etuikleid aus dem Wagen zu schälen und stand nun auf dem Gehsteig vor dem Restaurant. Sie strahlte diese Mischung aus Stärke und weiblicher Sinnlichkeit... Weiterlesen →

Beziehungen – Das große Leid?

Frisch verliebt zu sein ist ein Zustand, den man nie vergisst. Das Herzklopfen, das Kribbeln, ein Gefühl, als könnte man Berge versetzen. Auch wenn sich die Intensität natürlich im Laufe einer Beziehung abschwächt, ist das Band geknüpft. Doch was, wenn die Beziehung scheitert und man plötzlich wieder alleine da steht? Ein großer, schwerer Stein zerdrückt... Weiterlesen →

Ein Herz zwei Welten

Quer durch den Raum und fast wie durch Zufall trafen sich unsere Blicke. Ich habe es abgetan, denn für mich war sie aus einer anderen Welt. Ein paar Drinks und Gespräche später liege ich im Land der Träume, in meinem Zelt. Deine Gestalt habe ich sofort erkannt. Nun stehst Du vor mir, schaust mich lächelnd... Weiterlesen →

Wieder vereint.

Die Woche fühlte sich unendlich lang. Nur die Tür trennt uns noch. Ich mag sie kaum öffnen. Dieser Moment der Freude, der Erwartung. Unbändiges Kribbeln hebt und senkt meine Brust, verzehrt sich nach Dir und treibt meinen Puls. Ich erinnere mich an den Geruch deines Haares, spüre deinen sanften, festen Körper, der sich schmiegt. Der perfekte... Weiterlesen →

Liebe und Sehnsucht

Auf meinem allmorgendlichen Weg zur Arbeit, sehe ich jeden Morgen zur gleichen Zeit einen alten Mann, der es nach einem Schlaganfall schwer hat, sich fort zu bewegen. Trotz dieser Einschränkung, geht er jeden Morgen zu Fuß einen hohen lang gezogenen Berg hinunter und wieder hinauf. Aus sportlichen Gründen tut er dies nicht. Der Weg, den... Weiterlesen →

Liebe, Macht, Ansehen und Ehre. Viele machten sich auf den schmalen Weg sie zu finden und verfingen sich in der Suche. © Patrick H.

Ein Augenblick

Nur einen Augenblick zu lang, sich unser Blick verband, ein Augenblick, in dem meine Fassung zerrann. Mein Herz hat pulsiert, unglaublich viel gespürt, ich wünschte, ich hätte schnell reagiert. Dann gingst Du weiter und ich war wieder bei mir; aufgewühlt und mein Herz war trunken von Dir. Wer weiss, wo Du her kamst, wer ich´s... Weiterlesen →

Raum für die Liebe

Nach jahrelanger Hatz und Suche, war ich so müd' und grau. Ich hab' den Gedanken verschmissen, über das Leben mit fester Frau. Loslassen, fußfassen; einfach mal etwas zulassen. Tom Peters sagt "Kein Wachstum ohne Wandel". Aber ist Liebe kein Handel. Doch durch den Raum, der mich nun umgibt, ist jetzt Platz, dass man mich liebt.... Weiterlesen →

verlorene Liebe

Die Liebe ist wie eine Orchidee. Wer ihr ein warmes zuhause gibt, sie täglich pflegt, kann sie in voller Pracht genießen. Ungeliebt verliert sie ihre Blüte und es wird ein schwerer Weg, sie zurück zu zaubern.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑