Stille

Alles ist gesagt.

Jede Geste, die ich an Dir mag, mich noch gestern fasziniert. Jedes Wort, selbst gedacht, mich um den Verstand gebracht.

Traum vorbei, Leid herbei. Eiskalte Klinge Weiterlesen „Stille“

Advertisements

Letzter Atemzug – Dunkelheit

Es kam ihm so ewig vor. Ein Leben lang her, seitdem er in diesem dunklen, feucht-modrigen Keller erwacht war.

Er konnte sich noch genau daran erinnern, wie er diese wunderhübsche Frau kennengelernt hatte; viel zu hübsch für ihn – und sie fand ihn interessant, lachte über seine Witze und irgendwie fesselte sie ihn und er verlor sich in ihr.

Dann wachte er hier auf. Es musste eine Art Verlies in einem tiefen Keller sein. Es gab keinerlei Geräusche, außer dem Brummen der Lampe irgendwo im Gang weiter hinten. Das Licht war so weit entfernt und so regelmäßig, dass er nicht wusste, wie lange er bereits hier eingesperrt war.

Ohne Fixpunkt wusste er nicht, Weiterlesen „Letzter Atemzug – Dunkelheit“