Bitte hilf mir, Foxi das Leben zu retten

Wer mich und meinen Blog kennt, weiß, dass ich nicht derjenige bin, der ständig um Hilfe bittet. Aber mir ist etwas passiert, was mir sehr nahe gegangen ist. Von letztem Donnerstag bis gestern war ich auf einer einwöchigen Radtour an der Elbe und bin zu 90% durch die Natur gefahren. Auf meiner vorletzten Etappe sah... Weiterlesen →

Am Anfang gab es Phở

Völlig gedankenversunken und formverloren ruhte sein Gesicht auf seinem Doppelkinn. Aus den runden Formen stachen zwei Schlitze heraus, hinter denen zwinkerlose Augen weit hinter der Wand fokussierten. Plötzlich sprang er auf! Sein Bauch gab seiner Schale mit der Pho-Suppe einen Schubs. Glücklicherweise war sie fast leer, so dass lediglich ein paar Tropfen überschwappten. Wild mit... Weiterlesen →

Glücklich sein

Für den der beides nicht hat, sehen Glück und Wohlstand zum verwechseln ähnlich. Und doch gehen sie selten einher. Ich bin dankbar, sie unterscheiden zu können!

Es gibt kein‘ Weg zurück…

Zwei wunderschöne Lieder (Alin Cohen und. Wolfsheim) befassen sich in unterschiedlicher Form mit diesem Gedanken und doch ist er immer wieder und bei jedem von uns neu… Tausende Gedanken gibt es bereits zu dem Thema. Und um den Schluss vorweg zu nehmen:  Ja, es stimmt, aber 😉 Der Volksmund sagt: “Der Mensch ist die Summe seiner... Weiterlesen →

Zitat des Tages – Die Drohung

Als Außenstehender ist alles einfacher… So beobachtete ich kürzlich im Supermarkt, eine junge Mutter, die entnervt ihr Kind anfauchte: "Ich hab´ Dir das schon tausend mal gesagt! Wenn Du damit nicht aufhörst, dann nehme ich Dir Dein Handy weg, und dann wars das für heute!" Nachdenklich schmunzeln ging ich weiter und dachte: "Liebe Oma, sag's... Weiterlesen →

Zitat des Tages – Inhalt oder Lautstärke

Es gibt Redner, die schaffen es, ihr Publikum zu begeistern und die gesamte Rede lang in den Bann zu ziehen, ohne auch nur eine sinnvolle oder hilfreiche Aussage getroffen zu haben. Meine Oma sagt manchmal: Der gewaltigste Lautsprecher einer Aussage ist Inhalt. Der trägt diese durch Raum und Zeit. Liebe Oma, da gebe ich Dir... Weiterlesen →

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑