Besiegelt #4 – Stefan

Ende Januar 03:24

Müde saß er da und starrte angestrengt in die Dunkelheit. Was für ein Abend! So lange hatte er noch nie gekämpft. Aber am Ende hatte er gewonnen. Der Server lief wieder und Montag würde er eine saftige Rechnung schreiben. Allein der Zuschlag, weil er nach Feierabend noch mal ausrücken musste…,

Für einen Sekundenbruchteil trafen sich Weiterlesen „Besiegelt #4 – Stefan“

Advertisements

Lass uns den Bauern nicht opfern, sondern uns vergiften.

Mit der Überschrift spiele ich auf das „Bauernopfer“ an und nicht auf das Opfern eines Landwirtes. Damit meine ich den Kleinen Mann, der einen Diesel fährt 😉

 

Glyphosate, gentechnisch modifizierte Lebensmittel, hochgiftig totgespritzte Kartoffeln, Artensterben, Klimawandel, Palmöl mit krebserregenden Substanzen in Lebensmitteln (Plus Regenwaldrodung), Schifffahrt mit unkontrollierten Emissionen und katastrophalen Treibstoffen.

Diesel ist ja nun immer noch in aller Munde Lunge. Der böse Diesel. Was für ein Quatsch! 🙂

Bekannte von mir machen 3-4 Fernreisen im Jahr, natürlich mit dem Flieger, oder auch mal eine Kreuzfahrt. Sie leben in Hamburg, einer Stadt, in der täglich Schiffe festmachen und nahezu ungefiltert die Luft verpesten. Vor wenigen Jahren wurde am Rande Hamburgs ein neues Kohlekraftwerk gebaut. Ich habe gehört, da kommt ausschließlich Lavendelduft heraus 😉
Weiterlesen „Lass uns den Bauern nicht opfern, sondern uns vergiften.“

Ist böse schlimmer als sehr böse?

In Tagen, in denen unser Recht mit Füßen getreten wird und die politische Mitte von ganz rechts außen immer mehr unter Druck gesetzt wird, machen einige Bürge sich Sorgen um unser aller Zukunft. Wiederholen sich Zeiten, in denen die dunkle Seite der Macht zeitweise der Geschichte übel mitgespielt hat?

Doch dann ist steht da plötzlich der Endboss auf der Bühne. Eine polarisierende Persönlichkeit, die endlich mal Cojones hat und es schafft, seinem Volk durch die Macht von 160 Twitterzeichen zu verkünden, wen er als nächstes finanziell ausbluten lassen will.

Ist dieser Endboss schlimmer, als unser kleiner brauner Nachbar? Weiterlesen „Ist böse schlimmer als sehr böse?“

Letzter Atemzug – Dunkelheit

Es kam ihm so ewig vor. Ein Leben lang her, seitdem er in diesem dunklen, feucht-modrigen Keller erwacht war.

Er konnte sich noch genau daran erinnern, wie er diese wunderhübsche Frau kennengelernt hatte; viel zu hübsch für ihn – und sie fand ihn interessant, lachte über seine Witze und irgendwie fesselte sie ihn und er verlor sich in ihr.

Dann wachte er hier auf. Es musste eine Art Verlies in einem tiefen Keller sein. Es gab keinerlei Geräusche, außer dem Brummen der Lampe irgendwo im Gang weiter hinten. Das Licht war so weit entfernt und so regelmäßig, dass er nicht wusste, wie lange er bereits hier eingesperrt war.

Ohne Fixpunkt wusste er nicht, Weiterlesen „Letzter Atemzug – Dunkelheit“