Zeiten

Um mich herum, von allen Seiten

kommen sie zu mir und verblassen nach einigen Zeiten.

Schreckliche und peinliche, sehr traurige, erbauliche.

Ich sehe romantische, und welche voller Liebe;

aber auch eiskalte und hinterlistig durchtriebene.

Ich freue mich euch alle zu kennen.

Habt meinen Weg gesäumt, nach einer Weile zogt ihr weiter,

so brauchte ich nie rennen.

Nur wer tiefen Schmerz erfuhr,

genießt die wahre Freude pur.

Ich gehe weiter gen Zukunft,

denn im Gestern verkümmert man nur.

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: