Charity-Lauf für die Tierhilfe Miranda – Bist Du dabei?

Es gibt Menschen, die setzen sich für das Wohl anderer ein. Dazu gehört Susanne, die auf ihrem Gnadenhof „Tierhilfe Miranda e.V.“ vielen alten Tieren ein würdevolles, letztes Zuhause gibt.

Neben der vielen Arbeit kostet das eine Menge Geld. Aus dem Grund ist jeder Cent willkommen. Der Frühling steht vor der Tür und ich habe mir vorgenommen, mich mehr zu bewegen, damit es mit meine Bikinifigur wieder klappt. 😎

Alleine kriege ich die Kurve nicht und so würde ich gern einen für Dich kostenlosen Charity-Lauf ins Leben rufen!

10 Tage lang werde ich 10 Cent je Tausend Schritte spenden.
10 Teilnehmernummern habe ich zu vergeben (ich bin die Nummer 10).
Bei 10.000 Schritten (8,4km) je Tag kommen immerhin EINE MILLION SCHRITTE, also 100,- € Spende zusammen. Also ihr sammelt Schritte und ich zahle dafür! Das ist doch eine gute Arbeitsteilung 😉

Spielregeln: Einen Schrittzähler, oder ein nasenSmartphone, Fitnessarmband oder ähnliches hat sicher jeder Interessent, denn den brauchst Du.

Jeder aus dem Team postet jeden Tag ein Bild seiner gelaufenen Schritte oder Kilometer in den Kommentar dieses Beitrages oder sendet mir ein Mail damit, wenn er sich nicht online „outen“ möchte 🙂   Je Tag rechne ich je Person maximal 10.000 Schritte. Jeder Schritt, den DU am Tag tätigst zählt. So kommt eigentlich fast jeder Hundebesitzer fast automatisch auf die Schrittanzahl und wer Sport macht (außer Schach) sowieso 😉
Ich zähle zusammen und hoffe, dass wir die 1.000.000 Schritte zusammen kriegen. Das ist leider mein Maximalbudget.

Anmelden kannst Du Dich durch einen Kommentar. Zu diesem Beitrag.

Startschuss ist Samstag, der dritte März. Bitte teilt diese Aktion, denn ich würde mich wirklich freuen, die Schritte zusammen zu kriegen. Wer selbst nicht dabei sein kann oder will, kennt doch bestimmt eine(n) Hundebesitzer(in), oder hat einen Sohn, der Fußball spielt….

Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit Euch! Wer ist dabei?

Liebe Grüße Patrick

PS: Lasst und Miranda zum Millionär machen!

PPS: Nicht jeder von Euch muss mitmachen, aber jeder kann helfen.

56 Kommentare zu „Charity-Lauf für die Tierhilfe Miranda – Bist Du dabei?

Gib deinen ab

  1. Ich sag zwar gern:“Wer nackt badet, braucht keine Bikinifigur😉!“, aber Deine Idee finde ich toll. Ich hoffe, es finden sich genug Mitläufer. Auf meine Teilnahme müsst Ihr leider verzichten, nicht nur, weil ich die 10000 Schritte/Tag niemals schaffen würde. Ich bleib weiterhin über Amazon Smile dabei. Und vllt kann ich ja meine lokalen Auftraggeber beim nächsten Meeting zu ner ähnlichen Aktion anstiften – nur eben mit gefahrenen Kilometern. Ein Versuch ist es wert und da wäre ich ja ganz vorn mit dabei 😃🏎🏎🏎.
    Liebe Grüße

    Gefällt 2 Personen

    1. Jeder Schritt zählt! Ich werde das auch nicht immer schaffen 🙂
      Meine „Hausmittel“ sind: Das Auto einfach 500 Meter vor dem jeweiligen Ziel stehen lassen. Und Mittags einfach eine halbe Stunde spazieren gehen. Da hat man schon licker die Hälfte.
      Aber wenn Du eh keinen Binini brauchst… 😉

      Gute Idee mit der Charity Ralley 😀

      Gefällt 1 Person

  2. Lieber Patrick,
    das ist ja wieder eine tolle Aktion von dir😊 Du bist großartig und hast super schöne Ideen!
    Ich bin im Weitgehen auch nicht der Burner, aber die Spaziergänge mit Flipsi würden ja auch zählen, gell? Hab leider keinen Schrittezähler. Aber hat jedes Smartphone diese Funktion?
    Auf jeden Fall schon mal ein herzliches Dankeschön❤️
    LG Elisabeth

    Gefällt 2 Personen

    1. Jeder Schritt, den du den kompletten Tag über macht zählt. Es geht nicht darum 10.000 Schritte am Stück zu schaffen. 2000 Schritte Hunde Spaziergang du während des Tages damit sich auf diverse Städte an alleine im Supermarkt hat man durchschnittlich 2-3000 Schritte. Es ist wirklich zu schaffen.

      Und wenn man 6000 Schritte am Tag geschafft hat hat man ja auch etwas Gutes getan!

      Gefällt 1 Person

      1. Ich habe mein iPhone immer am Mann, und wenn nicht, kontrolliert mich meine Apple Watch. Daher wird bei mir alle meine Aktivität „automatisch“ erfasst. Ich will ja nicht, dass die Schnuffis bei Miranda hungern müssen 😀

        Aber der Tipp ist gut. Ist das eine Android App?

        Gefällt 1 Person

      2. Ja genau für Android. Ich gestehe ich kann Apple nicht leiden und diese App finde ich einfach super. Idiotensicher 😀 Nachricht schreib ich Dir später, die Hunde wollen raus^^

        Gefällt 1 Person

      3. Dankeschön😘
        Ja, Wölkchen, das wollte ich auch fragen, ob das eine App ist.

        Mir geht’s wie Patrick, ich hab‘ auch ein iPhone, aber leider keine AppleWatch. Unser Sohn hat uns mit Apple ausgerüstet😊 Sohn und sein Lebensgefährte sind eben von einem 12-Stunden-Flug gelandet, wenn sie den Jetlag überwunden haben, könnte mir ja Söhnchen das nochmal erklären oder mir seine AppleWatch bringen.
        Wenn sich aber inzwischen noch 7 Sprinter gemeldet haben, ist das gewiß besser, als ich mit meinen lahmen Altweiber-Arthroseknien😖Wenn aber noch einer fehlt, bin ich klar da😊
        LG Elisabeth

        Gefällt 2 Personen

      4. Danke dir für den Link!
        Jep, ich hab‘ diese Health App bereits drauf😊
        Wieviele Teilnehmer sind es schon?
        Bisher weiß ich: Red Skies Over Paradise, Du, Frauke und Carsten. Noch jemand dazu gekommen?💫

        Gefällt 1 Person

      5. Da bist du gut informiert! Marco ist noch dazugekommen. Er ist eine Person aus meinem echten Leben 😃
        Betreibt eine online Buchhandlung und hat das Herz am rechten Fleck.
        Ich werde heute Abend noch mal eine Zusammenfassung posten.
        Falls jemand von euch bis dahin Langeweile hat und online Bücher kaufen will, http://www.buecherwurm.de
        Ich finde Amazon ist schon groß genug.

        O. k. zur Klarstellung: das ist jetzt Werbung von mir, für Marco, weil ich es toll finde wie engagiert er den kleinen Laden betreibt. Hat nichts mit seiner Teilnahme zu tun!

        Gefällt 1 Person

      1. Erstmal, toll von deinem Freund Marco! Beim nächsten Bücherkauf schau ich erst bei ihm nach.

        Wollte eigentlich nur mitmachen, wenn sich nicht genügend melden, wegen meiner kaputten Knie und weil ich von der Chemo her noch nicht so fit bin. Aber da jetzt noch fünf Leute fehlen,
        mach‘ ich natürlich mit – bitte setz‘ mich auf die Liste. Besser ein langsames Rumgeschleiche, als nix😊
        …..und Danke für die Info und alles, was du für unseren kleinen Verein und für die Tiere machst🌺💜
        Lieber Gruß
        Elisabeth

        Gefällt 1 Person

  3. Ganz klasse Idee lieber Patrick ❤ Werde ich gleich teilen ❤ Ich möchte auch gern mitmachen ❤ Habe einen Schrittzähler auf dem Handy. Der zählt zwar „nur“ wenn ich das Handy bei den Hunderunden mit dabei hab, aber besser als nix, gell? 🙂 Ich hab allerdings keine Ahnung wie ich Dir ein Foto davon schicken kann O_O

    Schade, dass die Aktion nicht schon im Januar/ Februar war. Da bin ich täglich zwischen 9000 und 11000 Schritten gelaufen. Nun wird es wieder weniger.

    Liebe Grüße, Frauke

    PS Nummer usw. auch gerne bei FB per Nachricht. Dann finden wir bestimmt auch irgendwie einen Weg damit ich Dir ein Foto usw. davon schicken kann 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Ach das ist schön liebe Frauke,
      dann willkiommen im Team 😀
      Und wegen der Schritte…. einfach Handy in die Hosentasche oder Dirndl stecken 😂
      Schreibst Du mir dann bitte über Facebook eine PN, dann gebe ich Dir die Mailadresse.

      Gefällt 1 Person

  4. Wow, das ist eine super tolle Idee und Aktion von Dir Patrick! 😀
    Vielen, vielen Dank!!! ❤ So etwas Besonderes hat noch nie jemand für uns gemacht.

    Ich werde das morgen auf dem Blog teilen. Heute ist Mirandas 27. Geburtstag. Das ist schon ein ganz schönes Alter für ein Großpferd. Darum wollen wir heute alle ordentlich feiern. Wenn es nach ihrem Züchter gegangen wäre, hätte sie diesen Tag nicht erlebt.

    Viele dankbare Grüße
    Susanne & die Tiere

    Gefällt 2 Personen

  5. Tolle Idee Patrick.
    Da ich relativ viel unterwegs und an Werktagen kaum Zeit habe, will ich lieber Teilnehmern den Vorzug geben, die mehr KM zu Fuß runterreißen. Wenn Du Flug-Meilen oder Auto-Km auch zulassen möchtest, dann bin ich dabei 😄
    Jeder kann helfen – genau so siehts aus!
    Grüsse
    Thomas

    Gefällt 2 Personen

      1. Sehr schön! Ich habe über den Kommentar ja Deine Mailadresse. Ich schicke heute Abend eine Mail an alle Team-Mitglieder rum.
        Schön, dass Du mit dabei bist!!

        Liken

  6. Hallo Patrick. Ich bin zwar aus gesundheitlichen Gründen nicht so eine Tierfreundin, bin aber schon immer sehr gerne aktiv gewesen. Gerne laufe ich auch noch in eurer Runde mit und sammle Schritte für den guten Zweck. Der Schrittzähler der Health-App auf dem iPhone funktioniert. Nur wie soll ich dir abends die Schritte und zwischendurch aktive Fotos schicken? Bei FB bin ich leider nicht.👣👣👣

    Gefällt 1 Person

    1. Ach das wäre schön! Das Team ist voll, aber außer Konkurrenz hilft als Unterstützung. Und wenn jemand ausfällt könntest Du mit Deinen Schritten nachrücken.
      Vielen Dank für Deine Unterstützung:-)

      Liken

Was meinst Du zu diesem Beitrag? ( Bitte Seite Datenschutz beachten)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: