Rezension: AusGeatmet von Sylvia Kling

Als Freund der guten Küche, lege ich wert auf gute Zutaten, inspirierende Rezepte, Variationen und Handwerkskunst in der Zubereitung.

Umsomehr freut es mich, wenn ich diese Merkmale in anderen Bereichen wieder erkenne. So geschehen, als ich vor einigen Wochen den Lyrikband „AusGeatmet“ von Sylvia Kling in Augenschein nahm.

Ein Festmahl für Kenner und diejenigen, die es werden wollen.

Mit lebenserfahrener Feder gart Sylvia Kling Situationen und Gefühle lyrisch, auf den Punkt und schafft es den Leser mit jedem Gang dieser Lyriksammlung eine andere Geschmacks- und Gefühlsrichtung der papiergewordenen Gedanken kosten zu lassen.

Ich habe es genossen, jeden Tag nur zwei bis drei der Gedichte zu lesen und wirken zu lassen.

Natürlich hatte ich es gern verschlungen, doch so hatte ich länger etwas von diesem Buch.

Liebe Sylvia, danke für Deine Zeilen!

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Rezension: AusGeatmet von Sylvia Kling

  1. Lieber Patrick,

    nun bin ich ganz überrascht. Heute ist wohl überhaupt ein Tag der Überraschungen.
    Ich danke Dir von ganzem Herzen und bin sehr berührt von Deinen Worten zu meinem „Baby“.

    Sehr herzliche Grüße
    Sylvia

    Gefällt mir

  2. Du hast mich neugierig gemacht, Patrick. Ich habe gerade die drei Seiten bzw. drei Gedichte in der Vorschau des Buches gelesen. Wirklich ansprechend! Und sehr unterschiedliche Stimmungen und Gefühle transportierend. Gefällt mir ebenfalls, denn es liest sich in seiner Form und Formulierung exzellent.
    Danke schön für die Rezension, sonst wäre ich gar nicht darauf aufmerksam geworden.

    LG Michèle

    Gefällt 1 Person

    1. Patrick H.

      Vielen Danke Michéle!
      Gerade von jemandem, der so gut mit der Macht der Worte umgehen kann, höre ich das gern!
      Freut mich, dich animiert zu haben.
      Liebe Grüße
      Patrick

      Gefällt mir

Was meinst Du zu diesem Beitrag?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s