AB IN DEN HERBST

Meine Lieblingsbloggerin und Schriftstellerin Sylvia Kling hat mich für den Herbst-Blog nominiert. 

Liebe Sylvia, ich danke Dir sehr dafür und teile nun mit Euch allen meine herbstlichen Gedanken.

Vom Alter her sehe ich mich ja noch im Spätsommer, jedoch steht der Herbst natürlich auch bei mir klopfend vor der Tür – und auch darauf freue ich mich, denn jede Jahreszeit hat ihre Reize.

Hier erst mal die Regeln: 

  • Verlinke deinen Beitrag unter Corly’s Original-TAG
  • Bedanke dich für die Nominierung
  • Beantworte die Fragen.
  • Tagge weitere Blogger und teile es ihnen mit 

1.) Was für Bücher erinnern euch an den Herbst? (Entweder wegen dem Cover oder weil sie im Herbst spielen) 

Ich habe viele kleine Broschüren über Tee, allerdings kein Buch – doch möchte ich sie hier an erster Stelle erwähnen, da ich finde, dass Tee und Herbst zusammen gehören. Wenn es stürmt und regnet, die Blätter fliegen, die Zweige tanzen, sitze ich gern hinter der Scheibe und schaue dem Treiben bei einer guten und vor allem wärmenden Tasse Tee zu und genieße die turbulente Ruhe.

Er gibt viele Bücher über Tee, da er sowohl wohltuend, als auch heilend wirkt, hat er bei mir einen sehr hohen Stellenwert – und lecker ist er auch 😉  

2.) Was verbindet ihr mit dem Herbst?

  • Apfelernte im Alten Land
  • Matsch und Gummistiefel
  • Viele Farben
  • wechselhaftes Wetter
  • Menschen mit völlig unterschiedlicher Bekleidungsart

3.) Was mögt ihr besonders am Herbst? 

Die wärmende Sonne der goldenen Oktobertage, die die Seele wärmt, ohne den Körper zu überhitzen.

4.) Was ist euer liebster Halloweenfilm? 

gar keiner

5.) Seid ihr Herbstkinder? (also im Herbst geboren worden)? 

Nein, ich bin ein Sommerkind. 26.07. ein ganz besonderes Datum 😉 

6.) Was sagt ihr überhaupt zur Jahreszeit Herbst? Mögt ihr den Herbst? 

Ja, ich mag den Herbst, allerdings auch alle anderen Jahreszeiten. Jede hat ihren Reiz und es ist abwechslungsreich.

7.) Was für Urlaubsziele habt ihr im Herbst am liebsten? 

3 Ziele: Die Nordsee, die Nordsee und die Nordsee und wenn die zu weit weg ist im Alten Land an der Elbe spazieren gehen.

8.) Gibt es Tiere, die ihr mit dem Herbst verbindet? 

Inge, unseren alten, dicken und kugelrunden Igel. Letztes Jahr habe ich Inge extra ein Igelhaus mit 2 Eingängen gebaut (damit einer als Notausgang fungieren kann). Leider hat sie es bislang erfolgreich ignoriert, aber ich bleibe dran.

9.) Euer schönstes Herbstbild? (Kann auch aus dem privaten Bereich sein)

Ich konnte mich nicht entscheiden, deshalb gleich drei – Welches gefällt Dir am besten?

Die Versuchung Apfelernte im Alten Land Spinnenweben im Herbst

10.) Habt ihr ein besonderes Herbsterlebnis? 

Ja regelmäßig, wenn meine Frau und ich mit unserer süßen Fibi (unser Hund) in der Natur spazieren gehen und zwischen Hase, Reh und Vögeln durch die bunten Baumkronen von der Sonne angestrahlt werden.

Nun habe ich Euch einiges über meine Gefühle und Gedanken rund um den Herbst teilhaben lassen.

Auch wenn ich vorher sehr skeptisch dieser Sache gegenüber war, hat es mir sehr viel Freude gemacht, Euch diese Zeilen zu schreiben.

Ich nominiere Euch, da ich Eure Blogbeiträge sehr gerne lese bzw. die Fotos gern anschaue.

Meine Nominierungen:

  1. Gedanken(sprünge)
  2. Do it curvy
  3. Ein Herz spricht
  4. Leonies Leben
  5. Hinnerk & Henrikje

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Eure Gedanken auch teilt!

Liebe Grüße

Patrick

Advertisements

12 Gedanken zu “AB IN DEN HERBST

  1. Hallo, Patrick!

    Herzlichen Dank für deine Nomininierung! Ich muss jedoch dringend erst einmal auf deinen eigenen Beitrag dazu eingehen!
    Ich drücke sehr die Daumen, dass Inge in diesem Jahr doch einmal Notiz von deinem Igelhaus nimmt!
    Von deinen Herbstfotos gefällt mir das dritte am besten, einfach aufgrund der Stimmung und der Farben. Die anderen beiden folgen aber dicht dahinter! ^^
    Viele deiner Herbstgedanken kann ich nachvollziehen oder teile sie sogar! Die Nordsee finde ich ebenfalls höchst anziehend, genauso wie das Alte Land.

    Patrick, es war sehr interessant, deine Antworten zu Sylvias Fragen zu lesen, es hat mir wirklich Spaß gemacht!
    Im Moment fehlt mir nur leider die Zeit, um selbst einen entsprechenden zusätzlichen Blogpost fertigzustellen. Wie du erwähntest, ist ja generell bei solchen Aktionen manchmal ein wenig Skepsis vorhanden und ich gebe zu, dass ich kein Fan dieser Antwortsachen bin – nur hier ist die Fragestellung wirklich schön, da jahreszeitbezogen und mit dem Schwerpunkt darauf, nicht allein auf der Person. Also keine reine Selbstdarstellung und -vermarktung. Das behagt mir sehr!
    Sollte ich noch eine Chance (zeitlich) sehen, werde ich es mir mit einem Beitrag noch einmal überlegen. Versprochen!

    Liebe Grüße,
    Michèle

    Gefällt 2 Personen

    1. Patrick

      Danke liebe Michèle, ich weiß, dass Du sehr busy bist, vielleicht klappt´s ja doch noch 🙂 Ich fand nach meiner anfänglichen Skepsis das Thema ganz nett 🙂

      Danke für Deine Zeilen!
      LG Patrick

      Gefällt mir

Was meinst Du zu diesem Beitrag?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s